Fit in Informatik in der Bildung

Förderung der Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT) zum Wohl und Nutzen des Denk- und Werkplatzes Schweiz.

RSS-News-Feed von www.fit-in-it.ch
  1. Die Mondlandung 1969 war eine der grössten Errungenschaften für die noch junge Disziplin der Informatik. Das Informatik-Team am MIT entwickelte Softwarekonzepte, noch bevor dieser Begriff – oder gar eine entsprechende Ausbildung – überhaupt existierte.

  2. Mit kompetenter Unterstützung von Hochschulexperten tüfteln und programmieren die Teilnehmenden während sechs Tagen an verschiedenen Informatikprojekten. Die angebotenen Projekte reichen von der Programmierung von Grafikkarten, über die Entwicklung GPS-unterstützter Geo-Spiele, bis hin zur Programmierung von Robotern mit künstlicher Intelligenz. Die Teilnehmenden sollen herausfinden, wie vielfältig, zukunftsgerichtet und faszinierend die Informationstechnologie heute ist.

  3. Die Digitalisierung betrifft die Bildung in allen Bereichen und auf allen Ebenen. Sie wird zu Veränderungen in Pädagogik und Organisation führen und Konsequenzen für alle Schülerinnen und Schüler sowie ihre Lehrpersonen haben.

  4. Medien und Informatik im Kindergarten und in der Primarschule

    Im unserer gestalteten Lernumgebung tauchen die Kinder durch aktives Ausprobieren in die Welt der analogen und digitalen Medien ein. Wir lernen mit und rund um Medien!

  5. Die Pädagogischen Hochschulen Schwyz und Luzern sowie die Hochschule Luzern bauen eine gemeinsame Informatikdidaktik-Professur für die Sekundarstufe I auf. Das Projekt wird von der Hasler Stiftung unterstützt.